AUSSTELLUNGEN

UND PROJEKTE 

 

Startseite

Presse

Über uns...

Kontakt

Impressum

Tag des offenen Denkmals 2018

„Entdecken, was uns verbindet“.

 

 

 

Die Wasserwege Spandaus

 

Das Stadtgeschichtliche Museum Spandau und die KUNSTBASTION (Jugendkunst- schule Spandau) in Kooperation mit dem Lily-Braun-Gymnasium, der Martin-Buber-Oberschule und der Askanier-Grundschule beteiligten sich zum fünfzehnten Mal amTag des offenen Denkmals 2018.

Das bundesweite Schwerpunktthema lautete in diesem Jahr: „Entdecken, was uns verbindet“. Entsprechend der thematischen Vorgabe entschieden wir uns dazu, dieses Jahr gestalterisch die Wasserwege Spandaus näher in den Fokus zu rücken.

Die Wasserstadt Spandau hat in diesem Bereich vieles zu bieten: Ob der Kreuzpunkt zwischen Havel und Spree in der Nähe des Lindenufers, die Schleuse Spandau, etliche Brücken und unzählige idyllische Orte am Wasser zum Verweilen, Schwimmen oder zur sportlichen Betätigung, es gibt vieles zu entdecken!

 

30. Bildnerische Werkstätten (2018)

Spandauer Jugendkunstpreise  2018

Katalog 30. Bildnerische Werkstätten

Broschüre Tag des Offenen Denkmals

Projektleitung: Reinhard Hoffmann, Linda Scholz, Catherine Weber

 

Mitarbeit: Johanna Arzt, Leah Conde, Jeanette Dazer, Heidi Hartung, Barbara Hoffmann, Stefanie Hünich, Susanne Pfeiffer

 

Konzeption und Gestaltung der Präsentation: Reinhard Hoffmann